Musikrichtungen fĂĽr deine Feier

…Musik die deine Feier besonders macht!

„Hier ein Einblick meiner wichtigsten Musikrichtungen, welche ich auf meinen Feiern auflege. Natürlich gibt es noch viel mehr an Künstlern & Songs, dies soll nur ein Auszug sein, so dass man einen Eindruck gewinnen kann. Für alle die demnächst vorhaben zu heiraten, empfehle ich die Seite Hochzeitsmusik.“

Dort findet ihr alles Wichtige an Musik fĂĽr jeden Teil eurer Feier.

Dein DJ Martin 

​

Musikarten & Interpreten

Wenn eine Party gelingen soll, dann ist es wichtig Musikgenre mit einzubinden die alle kennen. Titel, Lieder die im Radio laufen & die alle schonmal irgendwo gehört haben. Songs die es in die Charts geschafft haben und den Musiknerv getroffen haben. Genau dann bekommen die Leute

  • Lust auf das Tanzen
  • kommen in Stimmung
  • fangen an mitzusingen

und einer großartigen Feier steht nichts mehr im Wege. Wichtig ist das Gefühl & Gespür für alle Gäste als DJ zu entwicklen und die Musikrichtungen korrekt zu deuten und die passenden Lieder den ganzen Abend auf alle anzupassen. Viel Spass bei einer großartigen Party!

Wiener Walzer / langsamer Walzer, Cha Cha Cha, Jive, Quickstep, Rumba, Tango,  Salsa

begonnen werden kann mit einem Wiener Walzer – Que Sera oder mit The Second Waltz von Johann Strauss. Je nach dem darf es auch ein Kaiserwalzer sein.

Ray Charles, Elvis Presley, James Brown, Frank Sinatra, Bill Haley, Paul Anka, Fats Domino, Rolling Stones, Joe Cocker, Deep Purple, Bruce Channel, Frank Sinatra uvm.

Hier wird getwistet was das Zeug hält und natĂĽrlich mitgesungen auf Chubby Checker – „Let´s Twist” oder ganz romantisch auf Bruce Channel – „Hey Baby”!

The Beatles, The Doors, Aretha Franklin, Rolling Stones, Janis Joplin, CCR, Ben E. King, Beach Boys, The Temptations, Tom Jones, The Beach Boys, CCR, Jimi Hendrix, Bob Dylan, The Mamas & the Papas, Deep Purple, Pink Floyd, Elvis, Johnny Cash,

Nah angelehnt an die 50er können sich alle auch auf die Elvis & die Beach Boys freuen. Das wird die Party!

 

Abba, Bee-Gees, Boney M, Earth, Wind & Fire,  Gloria Gaynor, Village People, Aerosmith, Status Quo, Costa Cordalis, Udo Jürgens, Harpo, Hot Chocolate, Deep Purple, The Eagles, LED Zeppelin, Pink Floyd, Aerosmith, ACDC, Dire Straits, Supertramp, Kiss, Lynyrd Skynyrd, Queen, The Rollling Stones, The Police, Sex Pistols, Kiss,, The Uno, The Clash, Deep Purple, Janis Japlin, John Lennon, Bob Marley

80er

Michael Jackson, Madonna, AC/DC, Queen, Kiss, ZZ Top, Guns n´ Roses, Duran Duran, Prince, U2, Tina Turner, Grandmaster Flash, DJ Kool, Run-DMC, Salt N Pepa, A-Ha, Bryan Adams, Bill Medley & Jennifer Warnes, Stevie Wonder, Van Halen, Dire Straits, Genesis, The Cure, Depeche Mode, Toto, Bon Jovi, Scorpions, A-Ha, Erste Allgemeine Verunsicherung, Earth Wind + Fire, Madonna, Michael Jackson, Prince, Phil Collins, Falco, Bruce Bringsteen, Bryan Adams, Lionel Richie

Auf geht´s zum nachmachen des „Moon-Walks” von Michael Jackson oder zu den Disco Hits von den Bee Gees – „Stayin Alive”, Abba und Co.. Gerne darf auch mal richtig Luftgitarre und mitgesungen werden zu AC/DC – „Highway to hell” ​

90er

Backstreet Boys, Spice Girls, Dr. Alban, Los Del Rio, Aqua Scooter, Eiffel 65, Faithless, Britney Spears, ´N Sync, DJ Bobo, Safari Duo, Snap, 2Unlimited, Culture Beat, La Bouche, Real to Real, Red Hot Chilli Peppers, Nirvana, Pearl Jam, Papa Roach, Green Day, Foo Fighters, R.E.M., Red Hot Chilli Peppers, Radiohead, Beastie Boys, Oasis, Blur, TLC, Metallica, No Doubt, U2, Guns n roses, Green Day, Oli P, Fettes Brot, Marusha, Scooter, Sabrina Setlur, Juli, Lou Bega, Jamioquai, Westlife, Fanta 4, Tic Tac Toe, Caught in the act, Blümchen, DJ Bobo, Wolfgang Petry, Take That, East17, NSync, Bloodhound Gang, The Offspring, Oasis

„Hit me baby one more time“ & „everybody” von den Backstreet Boys oder „Lemon tree“, wisst ihr noch wie wir alle mitgesungen haben mit der Bravo Hits CD in der Hand. Freut euch auf diese Hits!

2000er

Lady Gaga, Peter For, The Disco Boys, Timbaland, Sunrise Avenue, Rihanna, Bob Sinclair, Ida Corr Fedde Le Grand, Katy Perry, Beyoncé, Las Ketchup, Nelly Furtado, Pink
Gossip, Sportfreunde Stiller, Culcha Candela, David Guetta, Frauenarzt & Manny Marc, Shakira Jennifer Lopez, Jay-Z, Linkin Park, Kings of Leon, Daft Punk, Outkast, The Chemical Brothers, Mia, Usher, Kylie Minogue, Eric Prydz, Sean Paul, Papa Roach, Nickelback, One Republic, Maroon 5, Las Ketchup, Die Ă„rzte, Boomfunk MCs, Silbermond, Outcast, Lip Bizkit, Seed, Aventura, Guano Apes, Safri Duo, Linkin Park, Radiohead, 30 Seconds to Mars, Atomic Kitten, Sunrise Avenue

90er mit 2000er gemischt bringt die MEGA Party, freut euch auf wirklich die aller besten Hits.​

2010er

Bruno Mars, Jason Derulo, Imagine Dragons, Coldplay, One Direction, Maroon 5, Florence and the Machine, Calvin Harris, Pharrell Williams, Chris  Brown, Tyga, Justin Timberlake, Miley Sirus, Ed Sheeran, Beyoncé, Katy Perry, Pitbull, Sia, Robin Schulz, Mr. Probz, OMI, Sigala, Walk the moon, Will I am, Cro, Pitbull, David Guetta, Daddy Yankee, Glasperlenspiel, Taio Cruz, Iyaz, Shakira, Flo-Rida, Lykke Li, Macklemore & Ryan, Mark Ronson, Ava Max, Sia, Felix Jaehn, Tones and I, Meghan Trainor, Burak Yeter, Sebastian Drums, David Guetta, Usher, Don Omar, Mike Candys, Black Eyed Peas, Martin Garrix, Route 94, Avicii, Imany, Yolanda be cool, Swedish House Mafia, Kungs vs. Cookien on 3 Burners, Calvin Harris, Icona Pop, LMFAO, DJ Khaled, DJ Snake

Oldies

Rolling Stones, Marvin Gaye, The Beach Boys, Jerry Lee Lewis, James brown, Chuck Berry, The Beatles, Ray Charles, The Who, Sam Cooke, Elvis Presley, Bruce Springsteen, LED Zeppelin, Tina Turner, Bob Marley, Little Richard, Eagles, The Temptations

Schlager, Discofox

Dieter Thomas Kuhn & Band, Dschinghis Khan, Drafi Deutscher, Udo JĂĽrgens, Wolfgang Petry, JĂĽrgen Drews, Peter Maffay, Karell Gott, Klaus Lage, MĂĽnchner Freiheit, Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Roland Kaiser, Bata Illic, Howard Carpendale, BAP, Roland Kaiser, Udo JĂĽrgens, Vanessa Mai, Andreas Gabalier, Helene Fischer, DJ Ă–tzi,

NDW

Nena, Sonder Murphy Gang, Hubert Kah, Joachim Witt, Geier Sturzflug, Rio Reiser, Peter Schilling, Falco, Klaus Lage Band, Extrabreit, Karat, Trio, Achim Reichel, Die Prinzen, Grauzone Eisbär, Markus, Ideal, Klaus Lage

​

Apres Ski, Fasching, Mallorca

Mickie Krause, JĂĽrgen Drews, Mia Julia, Nik P., Tim Toupet, Peter Wackel, Almklausi, Lorenz BĂĽffel, Ikke HĂĽftgold, Ina Colada, Axel Fischer, DJ Ă–tzi, Tobee, Markus Becker, Hermes House Band, Alexander Marcus, Olaf Henning, Die Atzen, Mia Julia, Lorenz BĂĽffel,

Pop & Rock

Ed Sheeran, Taylor Swift, Imagine Dragon, Avril Lavigne, Maroon 5, Katy Perry, Pink, Kelly Clarkston, One Republic, Tokio Hotel, Coldplay, Robbie Williams, Green Day, The Cranberries, Red hot chilli peppers, Nickelback, Linkin Park, blink 182, Wir sind Helden, Nirvana, Foo Fighters, Spin Doctors, Bloodhound Gang, Mark Forster, Revolverheld, Die Ă„rzte, Tote Hosen, Christina StĂĽrmer, Bosse, Kings of Leon, Liquido, Metallica, Rammstein uvm.

Rockmusik

The Beatles, U2, No Doubt, The Killers, The Police, Bon Jovi, Bryan Adams, Genesis, Queen, ACDC, Gun´s Roses, The Rolling Stones, Dire Straits, The Temptations, Pink Floyd, LED Zeppelin, Beach Boys, Lynyrd Skynyrd, R.E.M., Van Halen, The Cure uvm. 

House, EDM

Paul Kalkbrenner, Steve Aoki, Dimitri Vegas Like Mike, Hardwell, David Guetta, Daft Punk, Robin Schulz, Alle Farben, Avicii, Alesso, Tiesto, Martin Solveig, Axwell, Fatboy Slim, Afrojack, Fatboy Slim, Martin Garrix uvm.

Hip-Hop

Eminem, Lauryn Hill, Nas, Wu-Tang Clan, Snoop Doggy Dogg, Drake, Kanye West, Jay-Z, Lil Wayne, Tupac, Dr. Dre, Rihanna, Beyoncé, LL cool J, Sean Paul, JA Rule, Usher, Chris Brown, Nelly, 50cent, Macklemore, Timbaland uvm.

Deutscher Hip-Hop

Culcha Candela, Cro, Die Fantastischen Vier, Jan Delay, Das BO, Beginner, Samy Deluxe,  Fettes Brot, Afrob, Massive Töne, Marteria, 5 Sterne Deluxe, Jan Delay, Blumentopf, Eins Zwo, Dendemann, Die Firma, Freundeskreis, Sido uvm.

Latino / Reggaeton

Luis Fonsi, Nicki Jam x J Balvin, Daddy Yankee, Shakira, Enrique Iglesias, Jennifer Lopez, Gipsy Kings, Sergio Mendes, Ricky Martin, Los del Mar, Buena Vista Social Club, Gloria Estefan, Alvaro Soler, Marquess uvm. 

Weitere Musik „zur Party“

 

  • Country
  • Classic Rock, Hard Rock, Deutschrock, Mittelalter
  • Discofox
  • Funk, Soul, Swing
  • Heavy Metal
  • Indie
  • Mashup, Dubstep, Techno, Trance, Electro, Minimal, K-Pop, Electro Swing
  • Punk
  • Rock´n´roll, Rockabilly
  • Salsa, Samba

Weitere Musik „Hintergrundmusik“

 

  • Ambient
  • Chillout
  • Balladen
  • Blues, Jazz, Swing

Musik aus anderen „Ländern“

  • italienisch
  • tĂĽrkisch
  • russisch
  • indisch
  • französisch
  • kroatisch

Welche Hintergrundmusik zur Feier?

Die Hintergrundmusik für eine Feier ist wie ein „Warm up“ vor dem joggen gehen für alle Gäste. Mit der passenden Hintergrundmusik werden die Gäste unterhalten, in Stimmung gebracht, zum mitwippen, mitschnipsen, mitmurmeln animiert, so dass diese sich später freuen auf die Tanzeröffnung und dort alles geben.

Vorab suchen wir eure Wunschstile heraus und passen die Musik perfekt passend an euch und eure Gäste an.

Klaviermusik

Kaffeehausmusik

Best of Jazz

Buena Vista Social Club

Bands / Coldplay

KuschelrockHits

Chill out

Indie Rock Happy Mix

Acoustic Hits, Best of Music

80er / 90er Hits Romantisch

Electro / Housemixe slow

Charts Mix last 10 Years

Top Love Songs Modern

Bossa Nova Music

Rhythems del mundo

Swing Pop Songs

Infos und Fragen zu den Musikrichtungen!

Welche Musikrichtungen gibt es noch?

Alternative, Asiatische Musik, Balladen, Chanson, Christliche Musik, Country, Drum n Bass, Dub, Easy Listening, Fado, Film & Musikal, Gospel, Indie, Instrumental, Minimal, Mittelalter, Motown, Oriental, Punk, Rap, Rock n Roll, Salsa, Samba, Ska, Trance, Urban, Volksmusik, Zouk und Tropical, Austro Pop, Evergreens, Folk, Karibische Musik: Kubanisch, Lateinamerikanische Musik: Brasilianische, Choro, Lambada, Cumbia, Keltische Musik: Jig, Reel, Strathspey, Britpop, Mehr Musikrichtungen findet ihr hier!

Was sind die Populärsten Musikrichtungen in Deutschland?

Die beliebtesten Musikrichtungen in Deutschland sind: 

Rock- und Popmusik, Oldies, Evergreens, Deutsche Schlager, Musicals, Country, Folk, Weltmusik, Klassik, konzerte,, Sinfonien, Blues, Gospels, Hip-Hop, Rap, Chansons, Hardrock, Heavy Metal, Techni, House Dance, Oper, Operette, Gesang, Jazz, Volksmusik, Blasmusik

Wieviele Musik Genre gibt es?

Angeblich gibt es aus einer Karte aus 2013 eine Auflistung aus über 1385 Musikrichtungen auf der Welt. 

Welche Musik ist am beliebtesten?

Eindeutig sind die beliebtesten Musikrichtungen Rock- und Popmusik in Deutschland!

Jetzt Martin anfragen und alles zu deiner persönlichen Hochzeit erfahren!

Diese Webseite benutzt zur Verbesserung cookies. Bitte mit "OK" bestätigen...
Chat öffnen...
Bin gerade online! Schreib mir...
Hi DJ Martin Meyer Was hast du aktuell geplant? Ich freue mich auf deine Nachricht..