Wie-finde-ich-den-richtigen-Hochzeits-DJ

DJ Martin Meyer

DJ Martin Meyer

Hochzeit- & Event-DJ

Wie finde ich den richtigen Hochzeits-DJ?

Zu einer guten Hochzeit gehört der Hochzeits-DJ, der als Profi dafür sorgt, dass die Feier nicht zur langweiligen Party wird, bei der die Tanzfläche meistens leer ist.

Bitte denke daran, dass dieser Tag die wohl ungünstigste Gelegenheit für Experimente ist, daher sollte die DJ-Suche damit enden, den perfekt passenden Hochzeits-DJ gefunden zu haben. Aber wie gehst du die Sache an?

 

Wer braucht schon einen Hochzeits-DJ?

Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten: Jeder braucht einen Hochzeits-DJ!

Denn: Auch wenn du die Musik vorher aussuchst, die Reihenfolge der Titel genau planst und dann abspielen lässt, werden doch immer unvorhergesehene Ereignisse diesen Ablauf stören.

 

Wenn du also auf alle Eventualitäten vorbereitet sein möchtest, wenn die Gäste auch Musikwünsche äußern dürfen und wenn die Songs auf Spiele und Stimmung passen sollen, brauchst du einen Profi.

Die Frage ist dann nicht mehr, ob du einen suchen musst, sondern wie die Suche erfolgreich wird. Nun bleibt noch die Frage, ob eine Band oder ein DJ gebucht werden sollte?

Idealerweise kombinierst du beides, sodass der Hochzeits-DJ die Band bei deren Pause ablösen kann. Der DJ ist einfach flexibler und kann auch bis in die Nacht hinein für Musik sorgen. Die Band wird kaum fünf oder sechs Stunden am Stück spielen, wenn nicht sogar noch länger. Natürlich ist das auch eine Budgetfrage. Hier gehts zum ausführlichen Video auf diese Frage: https://goo.gl/MqZFVR

 

Der Hochzeits-DJ sollte am besten gemeinsam mit der Location gebucht werden, das heißt, rund ein Jahr vor dem Hochzeitstermin solltest du dich mit dem DJ geeinigt haben. Immerhin gibt es nicht allzu viele Samstage im Jahr und gerade an diesen wird aber am häufigsten geheiratet. Hier zahlt sich eine langfristige Planung wirklich aus! 

 

Wege zum Hochzeits-DJ

Das Internet ist meist die Anlaufstelle Nummer eins, wenn es um das Suchen und Finden eines Hochzeits-DJs geht. Hier gibt es professionelle DJ-Webseiten, Agenturen, die Musiker vermitteln oder Plattformen, auf denen du dein Gesuch eintragen kannst. Die verfügbaren Musiker melden sich dann. Es gibt auch Seiten, die denen einer Handwerkervermittlung ähneln: Du gibst das gewünschte Datum, die Musikrichtung und einen Maximalpreis ein und wartest nur noch auf die Angebote.

Auch ist es eine Möglichkeit, sich im Bekanntenkreis umzuhören. Wer hat schon geheiratet und war mit seinem DJ zufrieden? Wer hat die DJ-Suche auf welche Art und Weise gestaltet und mit welcher Variante war er erfolgreich? Vielleicht bist du auch auf einer Feier, auf der ein DJ auflegt. Wenn dir seine Musik gefällt, frag einfach nach einer Visitenkarte oder sprich den Musiker direkt an. Dann merkst du auch gleich, ob ihr auf einer Wellenlänge seid!

 

Persönliches Gespräch zum Kennenlernen

Vorab: Das persönliche Gespräch muss nicht von Angesicht zu Angesicht stattfinden – es reicht auch, wenn du mit dem DJ per Skype kommuniziert, notfalls einfach per Telefon. Gleicht euren Musikgeschmack ab und bitte stelle jede Menge Fragen! 

Schon viele Hochzeiten wurden musikalisch ruiniert, weil die Absprachen vorab einfach nicht gestimmt haben. Folgende Dinge sollten im Vorgespräch geklärt werden: 

 

 In welcher Zeit legt der Hochzeits-DJ auf? 

Typische Unterschiede bei den Anbietern: Manche spielen nur abends und übernehmen die musikalische Begleitung beim Kaffee oder während der Hochzeitsspiele nicht. Andere brechen pünktlich um Mitternacht die Zelte ab, wieder andere machen zwischendurch eine halbe oder gar eine Stunde lang Pause. 

– Gibt es musikalische Vorgaben?

Sicherlich habt ihr als Brautpaar genaue Vorstellungen davon, welche Musik auf eurer Hochzeit gespielt werden soll. Welche Stilrichtung darf es sein? Welches Stück soll als Hochzeitstanz gespielt werden? Dürfen sich die Gäste Musik wünschen? Braucht der Hochzeits-DJ vorab eine genaue Songliste?

Typische Unterschiede bei den Anbietern: Einige Hochzeits-DJs geben die Musik vor und spielen nur die Stücke aus ihrem eigenen Programm. Manche gehen auf die Wünsche der Gäste ein, andere wollen vorab eine Liste der gewünschten Musik haben. Diese Variante bedeutet für dich einen größeren Planungsaufwand, weil du den Musikgeschmack deiner Gäste genau kennen und eventuell sogar nachfragen musst, ob es Musikwünsche gibt. 

Wie gestalten sich die Kosten?

Gehe davon aus, dass ein guter Hochzeits-DJ zwischen 80 und 150 Euro pro Stunde kostet. Meist wird dir allerdings ein Pauschalpreis angeboten, der sich um jede angefangene Stunde, die über die gebuchte Zeit hinausgeht, erhöht. 

Typische Unterschiede bei den Anbietern: Manche DJs legen von vornherein fest, dass sie maximal fünf Stunden oder bis nach Mitternacht spielen, danach wird jede angefangene Stunde richtig teuer.

Deshalb rechnet direkt aus wie lange Eure Feier gehen könnte und laßt Euch ein definitives Endangebot geben. Bei manchen DJs kommt Kilometer-Geld, Extra-Equipment was auf jeden Fall benötigt wird mit dazu. 

Aus meiner Erfahrung braucht Ihr folgendes Equipment, für eine tolle Hochzeitsfeier mit 60-70 Personen:

 

Musikboxen 10 Zoll 2X

Lichteffekte 2X

Mikrofon 1X

 

Wann erfolgt der Aufbau?

Wenn du nicht möchtest, dass der Ablauf der Hochzeitsfeier durch das Aufbauen des Musiksets gestört wird, sollte der Hochzeits-DJ einige Zeit vorher in den Saal dürfen und seine Anlage aufbauen können. Achte bei der DJ-Suche daher darauf, wie Auf- und Abbau der Musik- und Lichtanlage gehandhabt werden. 

Typische Unterschiede bei den Anbietern: Einige bauen in aller Seelenruhe ihre Anlage auf und führen den Soundcheck durch – und das beim Anschnitt der Torte. Andere bauen rechtzeitig auf und sind dann pünktlich zur Feier zur Stelle. 

DJ finden: Location?

Ebenfalls wichtig: Kläre mit dem DJ, ob er die Location deiner Hochzeit kennt und weiß, ob eventuell Einschränkungen zu beachten sind. Es wäre doch ärgerlich, wenn die Musik zwar gut ist, aber pünktlich um 23:00 Uhr die vorgegebene Nachtruhe eingehalten werden muss. Vielleicht kann dir auch der DJ eine gute Location vorschlagen, wo das Feiern uneingeschränkt möglich ist.

 

Hier findest du ein Interview von mir, wie du den richtigen Hochzeits-DJ finden kannst: Jetzt anschauen…

 

Schau dir die besten15 Location für Hochzeiten in Hessen an… 👉

Jetzt Anfragen!

1
Hey 👋,hier kannst du mir jetzt ganz einfach schreiben...
Powered by
Diese Webseite benutzt zur Verbesserung cookies. Bitte mit "OK" bestätigen...